Musik - Unterricht - Kurse - Wokshops
Musik
Unterricht - Kurse - Workshops


Saxophonunterricht 

"Ich wußte nichts über Harmonik. Nachdem ich die Tonleitern gelernt hatte,
brachte ich mir bei, den Blues in allen 12 Tonarten spielen zu können.
Dann lernte ich 'I got rhythm' und 'Cherokee' in allen 12 Tonarten.
Dann war ich fertig"
Charlie Parkerer


Das Saxophon ist ein relativ junges Instrument. Es wurde erst 1840 von dem Belgier Adolphe Sax erfunden, der ein gut klingendes  Holzblasinstrument zum Einsatz im Sinfonieorchester entwickeln wollte. Doch das Saxophon trat seinen Siegeszug durch alle Musikstile hindurch an und wird heute im allgemeinen mit Jazzmusik assoziiert. Tatsächlich ist das Saxophon jedoch in einem viel breiteren musikalischen Spektrum beheimatet.

In meinem Unterricht möchte ich das Saxophon vor allem als Melodie Instrument erarbeiten, da sich hier sein Klang besonders gut entfalten kann. Neben dem Erlernen der grundsätzlichen Spieltechnik, möchte ich mit Ihnen Ihre persönliche Spielweise erarbeiten, die wir in Improvisationen und Playbackübungen gemeinsam entwickeln. Ihre musikalischen Vorlieben und Iher Freude am Spiel bilden dabei die Basis für den Unterricht.

Unterrichtszeit:
Sie können Ihre Unterrichtszeit frei mit mir verabreden.
Zu Beginn empfehle ich eine halbe Stunde wöchentlich, nach der Anfangsphase dann 45 oder 60 min.
Es sind aber auch unregelmäßige Termine denkbar.

Kosten:
30 min. wöchentlich
EUR 60.- / Monat
45 min. wöchentlich
EUR 80.- / Monat
60 min. wöchentlich
EUR 100.- / Monat




Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Wenn Sie Interesse oder noch weitere Fragen
haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf 




Home Über mich Kontakt Impressum